Opfer der Großkonzerne? II/IV – Der Untergang der Marke Lancia

Die 1906 etablierte Marke Lancia galt bis in die 60er Jahre hinein als einer der Hersteller, die für die Fertigung der elegantesten, edelsten und begehrenswertesten Autos standen. In den 60er Jahren war Lancia vielleicht am ehesten das, was man heute vielleicht eine Premium-Marke nennen würde. Lancias waren elegant, stattlich, nicht ganz billig und galten tatsächlich …

Weiterlesen

Opfer der Großkonzerne? I/IV – Der Untergang der Marke Saab

Saab gilt landläufig als eines der prominentesten Opfer der Großkonzernpolitik. Da sagt man „GM hat einfach alte Vectras genommen und versucht, Saab zu spielen – das konnte nicht klappen.“ Aber ist das wirklich so einfach? Saab – Opfer des Großkonzerns? Saab geriet 1989 „in die Fänge“ von General Motors – wie so manche andere Marke zuvor, …

Weiterlesen

Youngtimer Wohnmobil mieten?

Wer „Wohnmobil mieten Hamburg“ bei einer Suchmaschine eingibt, der kommt mit ein bisschen Glück bei PaulCamper vorbei. Die verfolgen dort eine Idee, die wirklich lässig ist: Wohnmobile von Privat mieten. Wenn Deine Erinnerungen an Urlaube in den 80ern so aussehen, dass Deine Mutter leicht gebückt am Herd steht, Papa draussen in einem leicht wackeligen Klappstuhl …

Weiterlesen

Exzessive Millionäre :-)

Booooaaahhhh! Könnt Ihr euch erinnern? Seit Februar 2012 haben wir auf der „neuen Plattform“ artig jeden Besucher gespart… 😉 – und dann waren wir Millionäre! Eine Million Besucher auf der Plattform – und wir waren so stolz! Und das war im April 2016 – kaum 10 Monate später ist eine satte halbe Million dazu gekommen …

Weiterlesen

Führerscheinklasse 1b: die 80er in den 80ern

Immer wieder bekommen wir mal Mails zu 80ern – nicht die 80er als Jahrzehnt, vielmehr die Leichtkrafträder, die zu Beginn der 80er Jahre die Kleinkrafträder ablösten. Letztere hatten 50 Kubik gehabt, waren irre schnell und autobahntauglich, während die neueren mehr Hubraum hatten aber nur Maximal 10PS und eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 80 KM/H – damals …

Weiterlesen
Jetta typ17 blau

Wandelnde Kofferräume: Das Erfolgsbaumuster „Jetta 128“

Ich erinnere mich sehr genau an einen Artikel, den ich, kaum, dass ich lesen konnte, in einer lobbyistischen Autozeitung über den VW Jetta las. Dort wurde für meine Kinderaugen erläutert, dass der Jetta dadurch entstanden war, dass man an den Golf praktisch einen 38 Zentimeter langen Kofferraum dran getackert hätte – und weil der Golf …

Weiterlesen